34 Bänd(e) in 0.974 Sek.

1 - 7  
Zur Erinnerung an August Grafen von Platen : Vortrag, gehalten bei d. Preisevertheilung d. K. Studienanstalt in Ansbach den 7. Aug. 1858
Elsperger, Christoph von - Ansbach - Brügel - 1858 - 4 Bavar. 2200 I 16 c-1857/8 - 16 Seiten - [Relevanz: 100%]
Signaturenfach: Bavarica
Kontext: Suche nach Neapel in diesem Band - 2 Treffer  
Geschichte des vorletzten Markgrafen von Brandenburg-Ansbach : mit dem Bildniß des Verfassers und einem Vorbericht über denselben
Lang, Karl Heinrich von - Ansbach - Brügel - 1848 - Bavar. 1593 d - 124 Seiten - [Relevanz: 21.65%]
Signaturenfach: Bavarica
Kontext: Suche nach Neapel in diesem Band - 1 Treffer  
Königlich Bayerisches Intelligenzblatt für Mittelfranken ; 1853
Ansbach - Brügel - 1853 - Bavar. 4842 n-1853 - 972 Seiten - [Relevanz: 19.09%]
Signaturenfach: Bavarica
Kontext: Suche nach Neapel in diesem Band - 7 Treffer  
Pflanzen-Verzeichniß des Königlichen Hofgartens zu Würzburg
Heller, A. - Würzburg - Brügel - 1823 - Bavar. 4842 n-1847 - 660 Seiten - [Relevanz: 14.43%]
Signaturenfach: Bavarica
Kontext: Suche nach Neapel in diesem Band - 4 Treffer  
Königlich Bayerisches Intelligenzblatt für Mittelfranken ; 1839,1/6 = Jan. - Juni
Ansbach - Brügel - 1839 - Bavar. 4842 n-1839,1/6 - 954 Seiten - [Relevanz: 14.12%]
Signaturenfach: Bavarica
Kontext: Suche nach Neapel in diesem Band - 5 Treffer  
Königlich Bayerisches Intelligenzblatt für Mittelfranken ; 1839
Ansbach - Brügel - 1839 - 4 Bavar. 3075-1839 - 1888 Seiten - [Relevanz: 13.53%]
Signaturenfach: Bavarica
Kontext: Suche nach Neapel in diesem Band - 9 Treffer  
Urgeschichte der Stadt und des ehemaligen Fürstenthums Ansbach : zugleich älteste Geschichte der meisten Pfarreien, Schlösser, Burgen, Städte und Dörfer in Mittelfranken
Jacobi, Friedrich - Ansbach - Brügel - 1868 - Bavar. 1302 o - 208 Seiten - [Relevanz: 10.83%]
Signaturenfach: Bavarica
Kontext: Suche nach Neapel in diesem Band - 1 Treffer  
1 - 7  

Aktive Filter [Filter entfernen]

Suchergebnis einschränken

Erscheinungszeitraum

Automatisch erkannte Personen (mehr als 100)

Automatisch erkannte Orte (mehr als 100)

Signaturenfach