30 Bänd(e) in 0.297 Sek.

1 - 7  
Die öffentlichen und Privat-Stipendien von Auerbach bis Kanne
Layritz, Friedrich Wilhelm Anton - Hof - Grau - 1804 - Bavar. 1602 na-1/2 - 312 Seiten - [Relevanz: 100%]
Reihe: Ausführliche Geschichte der öffentlichen und Privatstipendien für Baireutische Landeskinder [...] ; 1
Signaturenfach: Bavarica
Kontext: Suche nach Erlangen in diesem Band - 38 Treffer  
Das Wissenswürdigste aus der Geographie und Geschichte Engeres
Rüger, J. F. W. N.; Kistler, Ignatius - Wunsiedel - Grau - 1851 - Bavar. 4083,10/18#Cah.16 - 18 Seiten - [Relevanz: 89.24%]
Signaturenfach: Bavarica
Kontext: Suche nach Erlangen in diesem Band - 1 Treffer  
Bericht von einer Quellensammlung für oberfränkische Landes- und Adels-Geschichte : mit besonderer Rücksicht auf die Aufseßische Geschichte
Aufseß, Hans von und zu - Bayreuth - Grau - 1841 - Bavar. 4069,28 - 28 Seiten - [Relevanz: 88.35%]
Signaturenfach: Bavarica
Kontext: Suche nach Erlangen in diesem Band - 2 Treffer  
Die öffentlichen und Privat-Stipendien von Auerbach bis Kanne
Layritz, Friedrich Wilhelm Anton - Hof - Grau - 1804 - Bavar. 1602 n-1 - 298 Seiten - [Relevanz: 86.95%]
Reihe: Ausführliche Geschichte der öffentlichen und Privatstipendien für Baireutische Landeskinder [...] ; 1
Signaturenfach: Bavarica
Kontext: Suche nach Erlangen in diesem Band - 28 Treffer  
Enthaltend die Privat-Stipendien von Lang bis Wunschold
Layritz, Friedrich Wilhelm Anton - Hof - Grau - 1804 - Bavar. 1602 na-1/2 - 198 Seiten - [Relevanz: 75.72%]
Reihe: Ausführliche Geschichte der öffentlichen und Privatstipendien für Baireutische Landeskinder [...] ; 2
Signaturenfach: Bavarica
Kontext: Suche nach Erlangen in diesem Band - 16 Treffer  
Vollständiges Reise-Taschenbuch oder Wegweiser durch das Königreich Bayern
Zedlitz-Neukirch, Leopold von - Bayreuth - Grau - 1834 - Bavar. 3001 m - 496 Seiten - [Relevanz: 64.08%]
Signaturenfach: Bavarica
Kontext: Suche nach Erlangen in diesem Band - 30 Treffer  
1 - 7  

Aktive Filter [Filter entfernen]

Suchergebnis einschränken

Automatisch erkannte Personen (mehr als 100)

Automatisch erkannte Orte (mehr als 100)